Willkommen im Heidiland

Ankommen, abschalten, geniessen!

Die Region rund um den Kurort Bad Ragaz und die Weinregion Bündner Herrschaft bietet nebst dem Thermalwasser, dem guten Wein und Heidi zahlreiche weiter Highlights. Hier erhalten Sie zahlreiche Tipps, wie Sie Ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis machen.

Heidiland Erlebnis-Pass

Als Aufenthaltsgast profitieren Sie bei zahlreichen Partnern von attraktiven Sonderkonditionen. Den Erlebnis-Pass mit allen Angeboten erhalten Sie bei und oder den Infostellen von Ferienregion Heidiland.

Heidiland Erlebnis-Pass
Panoramabild Flumserberg

Flumserberg

Flumserberg liegt auf einer herrlichen Sonnenterrasse oberhalb des Walensees. Die Aussicht auf den See und die Churfirsten ist gleichermassen Anziehungspunkt für aktive Geniesser und Sportbegeisterte. Die Alpenflora und verschiedene Themenwege bereichern das Naturerlebnis zusätzlich, während gemütliche Bergrestaurants darauf warten, Sie zu verwöhnen und Sie dazu einladen, das Bergpanorama und die frische Bergluft zu geniessen. Die moderne Rodelbahn, der Kletterturm, veschiedene Bergseen und Feuerstellen runden das Angebot ab.

Bad Ragaz und Umgebung

Bad Ragaz lädt zum Verwöhnen und Verweilen ein. «Hier sein ist herrlich», sagte schon Rainer-Maria Rilke. Mittelpunk der Gesundheitsoase Bad Ragaz ist die Tamina Therme – ein Ort der Ruhe und Entspannung. Abstand vom Allteg findet man ausserdem in den verschiedenen abgelegenen und naturbelassenen Seitentälern, während das Leben im Tal dank unterschiedlichen Shopinmöglichkeiten, kulutrellen Angeboten und einem breiten Gastroangebot pulsiert. Die Bergregion rund um den Pizolgipfel seinerseits zählt zu den schönsten Wandergebieten der Schweiz und bietet bei guter Fernsicht ein spektakuläres Panorama mit Sicht bis zum Bodensee.

Bündner Herrschaft

Die Bündner Herrschaft ist einerseits das Zuhause von Heidi, Peter und dem Alpöhi – aber auch «die kleine Gegend der grossen Weine». die rund 350 Hektaren grosse Weinbaufläche bringt eine beeindruckende Vielfalt und Qualität an Weinen hervor. Besonders gut gedeiht die Pinot-Noir-Traube. Die Bündner Herrschaft war es auch, welche in den 1880er Jahren die Schriftstellerin Johanna Spyri in ihren Bann zog. Während zahlreichen Aufenthalten bei Freinden in Jenins fand Johanna Spyri nämlich die Inspiration zu ihrem Erfolgsroman Heidi, der heute noch Kinder und Erwachsene weltweit erfreut.

Der Walensee und Umgebung

Dir Riviera nördlich der Alpen. Direkt unter den stolzen Churfirsten betten sich der Walensee fjordartig in die Landschaft ein. An seinen Ufern liegen verträumte Ortschaften, die zum Flanieren einladen. Das mediterrane Klima an den Südhängen der Churfirsten ermöglicht zudem den Anbau von exotischen Früchten, was das Flair des Südens zusätzlich unterstreicht. Ob ein ausgedehter Spaziergang, ein Sonnenbad am Strand oder eine gemütliche Schifffahrt – ob Wassersport, Wandern oder Biken – rund um den Walensee findet jeder das Richtige für sich.